Frauchen und Herrchen mit Leica und Babsy
Zuchtstätte
"van de Ächterbüsker"
Welpen beim Spielen

Aktuelles

unsere Hunde

unsere Würfe
A-Wurf
B-Wurf
C-Wurf
D-Wurf
E-Wurf
F-Wurf


Bildergalerie

Impressum


Aktualisiert am
23. März 2019








Counter / Zähler


   Herzlich Willkommen auf unserer Homepage
    " van de Ächterbüsker "

          Es ist schon interessant, was sich im Leben so alles verändern kann. Kaum sind die Kinder aus dem Haus,
          da ist es schon fast unheimlich still, zu still. So hatten meine Frau und ich überlegt, ob wir uns wohl einen Hund
          anschaffen könnten. Bestärkt durch meinen Arbeitskollegen, der die Kooikerhondjerasse züchtet, hatten wir uns
          den Kooiker bei ihm in Natura angesehen. Das Erscheinungsbild und die Größe des Hundes entsprach unseren
          Vorstellungen und im weiteren Gespräch wurden wir näher über die Hunderasse informiert.

          Nach einer Bedenkzeit ist die Entscheidung, gemeinsam mit den Kindern, für diese Rasse gefallen.

          Dann kam das eigentliche Problem. Der Kooiker ist leider nicht sofort zu bekommen. Also musste jetzt ein
          Züchter mit einem zeitnahen Wurf gefunden werden. Das Glück war mit uns, denn bei meinem Arbeitskollegen
          war ein Wurf geplant. Wir haben sofort Nägel mit Köpfen gemacht und uns in seine Warteliste eingetragen.
        
          Drei Wochen nach Belegung der Hündin kam die herbe Enttäuschung! Die Ultraschalluntersuchung ergab, die
          Hündin ist leer geblieben.

          Was nun??????  Erst einmal Ratlosigkeit!
         
          Wie der Zufall es so wollte, war im Bekanntenkreis des Arbeitskollegen ein Wurf  mit 9 Welpen gefallen. Dieser
          Wurf war zum Glück noch nicht komplett vergeben. Toll! Die Welpen waren zu dem Zeitpunkt bereits über
          drei Wochen alt und konnten somit schon besucht werden. Mit dem Züchter wurde direkt Kontakt aufgenommen
          und ein Termin vereinbart. Der Besuch war einfach schön, denn so etwas süßes und drolliges hatten wir vorher
          noch nie gesehen. Aus zwei Welpen durften wir noch einen aussuchen. Bei den folgenden Besuchen konnte das
          Wachsen und Aussehen beobachtet werden.

          

                              
                                                                   5 Wochen alt
                                                             
                      
          Dann kam der Tag, genauer gesagt der 6.6.2004, an dem wir unser neues Familienmitglied abholen konnten.
       
                   
 
                       
               Leica's neues Zuhause mit 8 Wochen                     bin doch noch sehr schnell müde
                       

                                       
                                                       die Umgebung ist schon interessant



Weitere Info's auf der Hompage vom  DCK

Danke für den Besuch und schauen sie wieder rein.